Sollte dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte
 
babySignal bei Facebook
babySignal bei Instagram
 

Frühjahr 2020

Liebe Freundinnen und Freunde,

im Kreislauf der Jahreszeiten finde ich den Frühling besonders schön. Nach dem winterlichen Rückzug höre ich so gern wieder das Vogelzwitschern im Garten. Sie auch? Für Kinder ist diese Jahreszeit besonders spannend. Wir laden Sie zusammen auf eine kulinarische Reise mit unserer Themenstunde “Raupe Nimmersatt” ein. Gemeinsam schlemmen wir uns durch den Frühling und begleiten die kleine Raupe bei ihrer Verwandlung.
Viele Fans von babySignal kenne ich leider nicht persönlich. Doch jede einzelne Geschichte, die Sie mit uns teilen, wie Sie mit Ihren Kindern babySignal erleben, ist das Herzstück und der Antrieb meiner Arbeit. Diese Erlebnisse zu teilen und Türen für Gebärden zu öffnen, motiviert mich sehr.
Aber wer weiß, vielleicht bringt uns der Frühling doch noch zusammen. Gelegenheit dazu gibt es schon im April in Köln beim jährlichen Stillkongress, den ich zum ersten Mal mitgestalten darf. Oder Sie sind dabei, wenn ich im Juni zum zweiten Mal die Intensiv-Ausbildungswoche in Österreich anbiete? Lesen Sie mehr dazu in diesem Newsletter, der nun zu Ihnen flattert.

Frühlingshafte Grüße

Ihre Wiebke Gericke

 

Unsere Themenstunde: Raupe Nimmersatt

Das wird lecker! Zu dieser Themenstunde laden wir ganz besonders auch diejenigen Familien ein, deren Kinder im Alter von 1,5 bis 3 Jahren sind. Erleben Sie, wie wertvoll Gebärden auch mit bereits sprechenden Kleinkindern sind. Wählen Sie eine Kursstunde in einer der vielen Regionen aus.

BabySignal auf dem AFS-Stillkongress im April 2020

Bereits zum 33. Mal findet in Köln der beliebte und kinderfreundliche AFS-Stillkongress statt. Am dem Wochenende 18. – 19. April stehen etliche interessante Fachforen auf dem umfangreichen Programm. Erstmalig wird auch babySignal-Gründerin Wiebke Gericke durchgehend vor Ort sein und am Samstagnachmittag einen abwechslungsreichen Vortrag anbieten.

Familienfreundliche Ausbildungsgruppe für südliche Regionen

Zum zweiten Mal findet eine Intensivausbildungsgruppe im Brandnertal (Österreich) statt. Im familienfreundlichen Hotel Lagant, nur eine Stunde vom Bodensee entfernt, erhalten Sie nach einer einwöchigen Schulung die Lizenz zur selbstständigen babySignal-Kursleitung. Klingt interessant? Lesen Sie, was Doro Seidel, Teilnehmerin des ersten Durchgangs der Intensivwoche im Familienhotel Lagant, über die Ausbildung bei babySignal berichtet und schauen Sie sich unseren Videoclip an. Hier haben wir für Sie einen Eindruck über die Ausbildungsatmosphäre und das Hotel eingefangen. Film ab!

Eltern erzählen ihre "Gebärdengeschichten"

Vielleicht haben Sie schon einige unserer großartigen babySignal-Erfahrungsberichte von Eltern, die mit ihren Kindern gebärden, auf unserer Facebook oder Instagramseite gesehen. Darin teilen Sie mit uns spannende und rührende Momente aus dem Alltag mit babySignal. Nun haben diese Erfahrungsberichte auch einen eigenen Platz auf unserer Homepage bekommen. Haben Sie auch eine Geschichte zu erzählen? Schreiben Sie uns eine Mail. Wir freuen uns auf Ihren Beitrag. Unsere Sammlung


Amata (15 Monate) gebärdet ESSEN und genießt es.


Sandra Ott aus Buchholz i.d.N. “Wie durch Zauberhand wird die Beziehung zum Kind mit Gebärden stärker und enger.”

Verlosung Gewinnen Sie ein Leporello zur kleinen Raupe Nimmersatt vom Verlag Gerstenberg – für lesehungrige Kinder und Erwachsene. mitmachen