Frühblüher

Frühbucherrabatt für die kommende Ausbildungsgruppe im Frühjahr 2019

Seit zehn Jahren bildet Gründerin Wiebke Gericke diejenigen zum/zur babySignal-Kursleiter*in aus, die für die Idee, mit dem eigenen Kind zu gebärden, brennen. Während der Ausbildung in Hamburg werden die Teilnehmenden intensiv auf die eigene Leitung von babySignal-Kursen vorbereitet. Es werden eine Vielzahl von Gebärden gelernt – mehr, als sie für den Anfängerkurs von babySignal notwendig sind. Einige Kinderlieder werden gesungen und mit den Händen begleitet. Die Werbemittel werden vorgestellt und Materialanschaffungen für die eigene Kursausstattung werden durch Sammelbestellungen erleichtert. Das Herzstück liegt in den Lernvideos, die exklusiv für die Ausbildungsgruppen erstellt wurden. Auf diese Weise können Gebärden zuhause in Ruhe gelernt und Kursstunden angeschaut werden.

Lizenzierte babySignal-Kursleiter*innen verbreiten die Idee mit Babys zu gebärden über:

  • Eltern-Kind-Kurse
  • babySignal-Krippenkurse für Krippengruppen
  • Workshops für Tagespflegepersonal

Im Verlauf der Zusammenarbeit gibt es die Möglichkeit, die Lizenz zu erweitern und weitere Kursbausteine von babySignal über aufbauende Schulungen zu erwerben.

Frühbucher Ausbildung

Sie möchten Teil unseres Teams werden?

Lesen Sie alle Informationen in unserem Info-PDF oder rufen Sie Frau Gericke einfach direkt an.

Termine der Ausbildungswochenenden
Gruppe Frühjahr 2019
23. – 24. März 2019
04. – 05. Mai 2019

Teilnahmegebühr: 850,00 Euro
Mit Frühbucherrabatt (gültig bis zum 31.12.2018) sparen Sie 100 Euro.
Ort der Ausbildung: babySignal, Osterstraße 79, 20259 Hamburg-Eimsbüttel

Was sagen ehemalige Teilnehmerinnen zu dem Ausbildungskonzept von Wiebke Gericke?

Stefanie Brötje

Stefanie Brötje aus Lüdenscheid: “Ich würde die Ausbildung weiterempfehlen, weil sie kompakt ist und nur zwei Wochenenden lang dauert. Was ich sehr gut finde ist, dass man aus dem breiten Pool von babySignal schöpfen kann: Ich erhalte fertige Kursabläufe und fertige Werbemittel. Mit dem Angebot fühle ich mich sehr wohl und profitiere von der jahrelangen Erfahrung.“

Alice Schulz

Alice Schulz aus Mönchengladbach: „Ich empfehle die Kursleiter-Ausbildung sehr gern, weil die Ausbildungsinhalte fachlich kompetent, undogmatisch und unterhaltsam vermittelt wurden. Wir konnten viel in kleinen Gruppen arbeiten, uns untereinander gut austauschen und als zukünftige Kolleginnen vernetzen. Ich bin für die Ausbildung zweimal nach Hamburg angereist. Diese Tage wurden für das gemeinsame Arbeiten voll ausgeschöpft – ich habe das als inhaltlich sehr sinnvoll empfunden. Man fährt voll bepackt nach Hause mit gut vorbereiteten Inhalten und konkreten Werbemitteln für die eigene Teilnehmergewinnung.“

Sie kommen aus dem Süden?
Bitte beachten Sie auch unsere Intensivausbildung im September 2019 in Österreich mit Aufenthalt im Familienhotel.
Alle Informationen finden Sie hier.